94 Punkte

Mandelpaste, Süßkirsche, Rauch, Nussaromen, Salicornes und geballte Mineralik, beinahe rieslinghafte Terpenik, Rosmarinblüte. Am Gaumen mit phenolischem Eintrag, präsente Säure und Gerbstoff, beinahe bissig, rigoros und adstringierend-straff in seiner Verdichtung, jugendlich und mit besten Anlagen.

Tasting: Chardonnay Trophy Deutschland 2020; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 22.04.2020
Ältere Bewertung
93
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique, Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in