92 Punkte

Funkelndes Rubin mit Granatrand. Traumhafte Nase mit Noten nach Rosenblättern, eingelegten Kirschen und Zwetschken, im Hintergrund auch Himbeere. Am Gaumen zupackendes, dichtes Tannin, salzig, mit reifer Frucht, zeigt im hinteren Bereich noch recht raues und auch leicht trocknendes Tannin, braucht noch viel Reife.

Tasting: Piemont: Großer Jahrgang?
Veröffentlicht am 21.11.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Vinussi, Dornbirn; Lobenberg, Bremen; Segnitz, Weyhe
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in