91 Punkte

„Hand picked grapes“. Extrem viel Neuholz. Erste Reifetöne. Blaubeerkompott, Zimt. Wuchtiger, viskoser Gaumen. Körniges, aber fast ganz vom Weichteil absorbiertes Tannin, milde Säure, reife Gaumenfrucht, Lakritze, dunkelbeerig, geschmeidig, wirklich ölig mit einer taktil-mineralischen Unterlage. Beeindruckend, aber irgendwie auch stereotyp. Der Abgang zuletzt etwas stark vom Alkohol geprägt.

Tasting: El Vino Latino - Das Blut der Anden ; Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.chilenus.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in