93 Punkte

Dunkle Farbe. Verschlossener Duft nach einer Spur Neuholz, Nuss, Schokorosine, rappige Noten, verschlossen, milder Auftakt, nahezu süßlicher Fond, feinkörniges Tannin in mittelhoher Menge, sehr aromatischer, anhaltender Abklang (Schokolade), sehr finessenreich, subtil geradezu, aber mit Länge und Mineralität. Tolle Frische.

Tasting: Es gärt in Rioja
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2014, am 21.03.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo, Graciano, Grenache
Ausbau
gebrauchte Barriques, Stahltank

Erwähnt in