89 Punkte

50 % Tempranillo aus neuen Barriques, 50 % Garnacha. Dunkles Rubin. Vornehme dunkle Beerenaromen mit deutlicher Rauchnote, feine, süße dunkle Beerenaromen, frisch und subtil, präzise. Seidiger Gaumen mit ausgewogener Fülle, konzentriert, charmante Süße, zarter Schokoschmelz, delikates Säure- und Tanningerüst, recht nachhaltig.

Tasting: Rioja im Wandel; 01.07.2011 Verkostet von: Stephan Reinhardt

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in