94 Punkte

Dunkles Rubingranat, tiefer Farbkern, zarte Randaufhellung. Reife schwarze Beerenfrucht, Nuancen von Lakritzen, ein Hauch von schwarzen Oliven, reife Herzkirschen unterlegt, zart nach Edelholz. Am Gaumen dezent karamellig und süß, seidige Textur, wirkt etwas weich, gute Komplexität, rund und charmant, etwas Nougat, verfügt über gute Länge, bereits gut antrinkbar, feine Holzwürze im Abgang, entgegenkommender Stil.

Tasting: Almaviva - das 20 Jahrjubiläum; 16.08.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Carmenère
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in