88 Punkte

Funkelndes helles Strohgelb, kräftige Perlage. Sehr intensive Nase mit viel reifen Früchten, einladend, etwas Apfel, auch Quitte. Am Gaumen gute Fülle, zeigt feine Perlage, im Finale betont trocken, klar und geradlinig.

Tasting: Prosecco - Prickelndes für den Sommer
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2012, am 24.05.2012

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Bezugsquellen
Wein & Co.;
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in