91 Punkte

Dunkel, fast schon tintig in der Farbe. Blaubeere und Flieder in der Nase, sehr nobel. Am Gaumen fruchtig und üppig, ausgeprägtes Fruchtbukett, Wärme, geht in Richtung eines Australiers. Vollmundig, adstringierend. Die Säure fungiert gut als Gegengewicht. Viel Potenzial für kommende Jahre.

Tasting: Rumänien – Best of Fetească Neagră
Veröffentlicht am 19.02.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Fetească Neagră
Alkoholgehalt
15.5%
Ausbau
Stahltank, Barrique, großes Holzfass
Bezugsquellen
karpaten-weine.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in