96 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit feiner Kräuterwürze unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, zarte tabakige Nuancen, frische Kirschen und etwas Edelholz. Saftig, finessenreich strukturiert, reife Herzkirschen, gut integrierte Tannine, extraktsüßer Nachhall, bleibt sehr lange haften, hocheleganter, mineralischer Stil, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape; 16.03.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah , Grenache , Cinsault , Mourvèdre
Alkoholgehalt
15%

Erwähnt in