(90 - 92) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fast schwarzer Kern, violette Reflexe, in der Nase intensive Frucht, kraftvolle Holzwürze, süße Gewürzanklänge, Zimt, Muskatnuss. Am Gaumen enorm stoffig, mächtige süße Tannine, feiner Bitterschokotouch, süß und lange ausklingend, sehr konzentriert. Nach wie vor ein etwas technischer Wein, soweit es den Stil betrifft, aber mit großem Potenzial.

Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot

Erwähnt in