91 Punkte

Funkelndes, intensives Strohgelb. Offene, zugängliche Nase mit Noten nach Johannisbeeren, etwas Holunderblüten, im Hintergrund etwas Brennnessel. Rassig und präsent im Ansatz, viel frische Frucht, saftig, im Finale feine salzige Noten.

Tasting: Funkelndes Friaul; 30.04.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Contevini, Düsseldorf; Caratello, St. Gallen;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in