94 Punkte

Relativ dunkles Rubingranat, schwarzer Farbkern, Orangerand. In der Nase eine Mischung aus Dörrobst und nussigen Klängen, weist klare Madeira-Nuancen auf, trotz der eindeutigen Oxidation noch recht eindrucksvoll. Am Gaumen süß, feiner würziger Balsamico-Touch, wirkt wie ein Oloroso-Sherry, gute Länge, dezente Bitternote im Nachhall, Edelschokolade im Nachhall. Ein Zeugnis der einstigen Größe dieses Weines, diese Flasche war wohl alles andere als perfekt, fand aber bei manchem Verkoster dennoch Anklang. (Trinken)

Tasting: Vega Sicilia - Weine mit Punkte-Bewertung; 05.07.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Tempranillo

Erwähnt in