93 Punkte

Leuchtendes, helles Grau-Gelb mit anhaltender Perlage. Sehr duftig und ansprechend in der Nase, nach frischem Apfel, etwas Jasminblüte, dazu ein Hauch Thymian, spannend. Zeigt sich am Gaumen sehr ausgewogen, viel präsente frische Frucht, saftig, feine Perlage, gibt Frische und Spannung.

Tasting: Trophy Prosecco 2020 ; Verkostet von: Simon Staffler, Kiem Othmar
Veröffentlicht am 20.05.2020

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in