89 Punkte

Intensives, leuchtendes Hellorange. In der Nase zart reduktiv, braucht etwas Zeit, um sich zu öffnen, dann nach Feuerstein, kandierten Marillen, Orangenzesten. Am Gaumen mit vollem Körper, ein satter Schluck Wein, breitet sich mit präsenter Säure und klarer Frucht lange aus, im Nachhall etwas alkoholisch.

Tasting: Trophy Rosé Italien ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 20.05.2020

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in