89 Punkte

Zartes Messinggelb, feine Kohlensäure. Zart oxidative Nuancen, ein Hauch von Dörrobst, getrocknete Birnen, zarter Honig. Mittlere Komplexität, zart moussierende Textur, elegant, reife gelbe Kernobstnoten, süßes Finale, der Wein scheint eine ganz zarte Nachgärung zu machen.

Tasting: Vulkanland Trophy 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2017, am 24.11.2017

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Alkoholgehalt
9.5%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in