90 Punkte

Schwarzbeerig mit eisenmineralischem Unterton, leichte Kräuterwürze. Druckvoll und breit ansetzend, mürbes Tannin, der Alkohol ist sortentypisch kräftig, wirkt aber ausreichend von Extrakt gestützt. Kein extrem süßer und weicher Primitivo – gute Struktur, gute fruchtige Länge.

Tasting: Shortlist Schweiz 08/17 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 8/2017, am 01.12.2017
Ältere Bewertung
92
Tasting: Apulien

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.bindella.ch
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in