90 Punkte

Mittleres Rubingranat, stark aufgehellt. Rotes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Erdbeeren, präsente Holznote. Stoffig, weiche Tannine, komplexer Körper, gut eingebundene Tannine. Bereits gut antrinkbar, braucht noch etwas Zeit, Tilia bleibt eine Referenz für diese Sorte in Slowenien.

Tasting: Facettenreiches Slowenien; 22.03.2012 Verkostet von: Robert Gorjak

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in