92 Punkte

Intensives und dunkles Rubinrot. Zeigt in der Nase zunächst florale Noten nach getrockneten Rosenblättern, dann reife Pflaume, satte Amarenakirsche. Am Gaumen feine Fruchtsüße, öffnet sich mit zart cremigem Spiel, spannt einen feinen Bogen, im Finale druckvoll.

Tasting: Trophy Valpolicella ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.08.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella , Corvinone Veronese, Molinara, Oseleta
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in