93 Punkte

Strahlendes Strohgelb mit leicht hellgoldenem Touch. In der Nase leicht reduktiv, nach Belüftung nach Feuerstein und Blutorangen. Entwickelt sich fein am Gaumen, strahlende Frucht, leichtes Tannin, mit Druck und Salz, elegant und klar bis ins Finale.

Tasting: Trophy Marken und Abruzzen 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in