90 Punkte

Funkelndes Rubingranat. Sehr intensive, fein gezeichnete Nase mit ausgeprägten Noten nach reifen Kirschen, etwas erdige Komponenten. Am Gaumen sehr saftig, zeigt viel kompakte, klare Frucht, entfaltet sich mit griffigem Tannin, im Finale süßer Schmelz.

Tasting: Die Königsweine des Piemont
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2011, am 25.11.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique, großes Holzfass
Bezugsquellen
Vinissimo, München
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in