91 Punkte

Glänzendes, sattes Rubinviolett. In der Nase zunächst etwas zurückhaltend, öffnet sich allmählich mit Noten nach reifen Kirschen und Zwetschken. Am Gaumen feinmaschiges, dichtes Tannin, zeigt sich sehr geschliffen, fester Druck im Finale.

Tasting: Chianti Classico – Genuss Toskana!; 12.02.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in