95 Punkte

Sattes, dunkles Rubin mit Violett. Vielschichtige Nase mit Noten nach Heidelbeere, Holunderbeere und Zwetschke, im Hintergrund feine dunkle Schokolade, etwas Rauch. Breitet sich am Gaumen satt aus, viel feinmaschiges, dichtes Tannin, geschmeidig und fest, sehr präsente, dunkelbeerige Frucht, langer Nachhall.

Tasting: Toskana Maremma; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Wagner, Laakirchen; Kerler, Nürnberg; Sardo Vino, Ludwigsburg; Ars Vivendi, Berlin; Jacopini, Neunkirchen; Victoria Weine, Bad Mergentheim; Wyhus Belp, Belp; Vini d'Amato, Basel; Hofer, Zürich
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in