90 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett. Sehr klar und konzentriert in der Nase, viel saftige Frucht, nach Brombeeren und Holunderbeeren, im Hintergrund etwas Kakao. Am Gaumen geschmeidiges, weiches Tannin, breitet sich schön aus, im hinteren Bereiche schöne Noten nach Heidelbeeren, samtiges Finale.

Tasting: Toskana Maremma: Satte Frucht – geschliffenes Tannin
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2011, am 09.09.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Pasta & More, Wien
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in