91 Punkte

Tiefdunkles, sattes Granat. Tolle, satte Nase mit viel Gewürznoten, dann reife Amarenakirsche, Pfeffer, Erdbeermarmelade, ein Hauch Veilchen, tolle Komplexität. Am Gaumen feinwürzig und mit reifer Frucht, saftig, geht im hinteren Bereich in eine leichte Trocknung über.

Tasting: Trophy Toskana Centrale; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in