90 Punkte

Funkelndes Rubin mit leichtem Granatton; ansprechende, offene Nase mit viel reifer Frucht, nach Pflaumen, etwas Kirschenkompott, Cassis, verführerisch; auch am Gaumen reife Frucht, offen und zugänglich, weiches Tannin, im Finale ein wenig weitmaschig, salzig.

Tasting: Toscana Centrale; 03.11.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Cabernet Franc , Petit Verdot
Bezugsquellen
Döller, Golling; Dallmayr, München

Erwähnt in