96 Punkte

Funkelndes, mitteldichtes Rubin mit hellem Rand. Duftige Nase, zeigt zunächst schöne würzige Komponenten, nach Koriandersamen und Kardamom, dann viel Granatapfel, etwas Erdbeere. Saftig und klar in Ansatz und Verlauf, nach reifen Kirschen, eingebunden in schönem Schmelz, feinmaschiges Tannin und langer Nachhall.

Tasting: Tasting Toscana Centrale 2022 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 18.02.2022

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in