86 Punkte

Funkelndes, sattes Rubinviolett. Duftet in der Nase intensiv nach gemahlenem Mohn, Cassis und Brombeeren. Zeigt im Ansatz viel geschliffenes, dichtes Tannin mit süßem Kern, viel Cassis, im Finale dann aber deutlich vom Holz geprägt, trocknet leicht aus, viel Alkohol.

Tasting: Tenuta di Biserno; 21.05.2010 Verkostet von: Peter Moser, Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot
Qualität
trocken
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in