96 Punkte

Tiefdunkles, funkelndes Rubin-Violett. Sehr intensive und dichte Nase, satt nach schwarzen Ribiseln, Brombeeren, etwas eingelegter Pfirsich, dahinter viel Tabak. Dicht und mächtig in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit straffem, sattem Tannin, kernig, viel Brombeere im Nachhall, stoffig und lange.

Tasting: Die Kronjuwelen der Toskana
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2015, am 03.09.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
Wein Wolf, Salzburg; Superiore, Dresden; Vinum, München; Gardibaldi, München; Bin 707, Hergiswil
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in