(90 - 92) Punkte

Helles Grüngelb. Tropische weiße Früchte, feine Kräuterwürze, feuchte Steine, Orangenzesten. Saftig, wieder weiße Apfelfrucht, zart nach Weingartenpfirsich, lebendige Säurestruktur, bleibt gut haften, elegant und trinkanimierend, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010
Veröffentlicht am 07.07.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in