(92 - 94) Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase feinwürzig, fast noch verhalten, zart rauchig unterlegter Blütenhonig. Am Gaumen saftig, zeigt eine gute Komplexität, ausgewogene Säurestruktur, bereits harmonisch, zart nach Marille im Nachhall, vegetale Würze im Rückgeschmack, extraktsüß und lange anhaltend, hat ausgezeichnetes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in