93 Punkte

Leuchtendes, sattes Stohgelb. Fein gezeichnete, ausbalancierte Nase, duftet nach Orangenblüten, Banane, eingelegtem Pfirsich, im Hintergrund dezent nach Feuerstein. Funkelt am Gaumen, sehr kompakt und geradlinig, öffnet sich mit fein gezeichneter Frucht, saftig, im Finale lange nach frischer Banane, rundet fein ab.

Tasting: Chardonnay: Die große Verkostung; 30.04.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Bezugsquellen
Superiore.de, Coswig; Consigliovini, Düsseldorf
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in