89 Punkte

Wirkt etwas rieslinghaft im Duft (obwohl kein Riesling in der Cuvée ist), Melisse, Zitronenschale. Ein Hauch Muskat, und hefige Aromen. Im Mund knackig in der Säure, straff in der stoffigen Komponente, im Alkohol eher moderat. Eine gut ausgewogene Cuvée als erfrischender Apéro.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau, Gutedel, Gelber Muskateller, Weißburgunder
Alkoholgehalt
12%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in