91 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart rauchig-würzig unterlegte gelbe Kernobstnuancen nach Apfel und frischer Quitte, ein Hauch von Blütenhonig. Stoffig, engmaschig, feine Fruchtsüße, straffe Struktur, mineralischer Abgang, feine salzige Nuancen, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting : Traisental DAC Cup 2019 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 11.04.2019
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart rauchig-würzig unterlegte gelbe Kernobstnuancen nach Apfel und frischer Quitte, ein Hauch von Blütenhonig. Stoffig, engmaschig, feine Fruchtsüße, straffe Struktur, mineralischer Abgang, feine salzige Nuancen, verfügt über Reifepotenzial.
Grüner Veltliner Traisental DAC Ried Pfarrweingarten
91
Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in