89 Punkte

Helles Grüngelb. Zart blättrig unterlegte Steinobstnote, zart nach Maracuja, Blütenaromen. Saftig, elegant, zart extraktsüßer Körper, gut integrierte Säure, balancierter Wein mit einiger Länge, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Riesling 2009 Grosses Gewächs
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2010, am 10.09.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in