89 Punkte

Noch verschlossen im Duft, Pfeffer und eine leichte Überreife-Beteiligung, am Gaumen spritzig mit etwas Kohlensäure, leicht phenolisch, aber auch mit geschmeidigem Hintergrund, dezente Säure, terpengetragen-würziger Abgang, stimmige Proportion in einem vergleichsweise kraftvollen und eher die Süße betonenden Format.

Tasting: Baden: Riesling mit Eigensinn
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 7/2014, am 09.09.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.staatsweingut-meersburg.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in