91 Punkte

Tiefdunkles Rubinrot. In der Nase nach überreifen Zwetschken, Alkohol, Schuhcreme, im Nachhall Brühwürfel. Am Gaumen dann saftig und frisch, streckt sich klar über die Zunge mit saftig-griffigem Tannin, ein Hint von Zimt, mittelgewichtig, aber trotzdem saftig und lange.

Tasting: Rot- und Weißweine aus Sizilien; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 11.04.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero d’Avola
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.spadafora.com
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in