91 Punkte

Kräftiges Rot mit schmalem Reiferand. Verhaltenes Bukett mit würzig-pfeffrigen und leicht grünen Noten, Anflug von Tabak, Malz, Mokka, Kirschen, Peperoni. Im Geschmack weicher Auftakt, mittelgewichtig, zupackende, saftige Säure, präsentes, dezent bitteres Tannin, kompakt, pfeffrig. Recht langer, leicht vegetabiler Abgang. Ungewisses Reifepotenzial.

Tasting: Die Schatzkammer des Schweizer Weins; 19.02.2015 Verkostet von: Martin Kilchmann

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Bezugsquellen
www.simonmaye.ch

Erwähnt in