88 Punkte

Helles Blassrosa. Ansprechende Nase, nach Marillenblüten, Pfirsich, Grapefruit, getragen von blumigem Touch. Am Gaumen fruchtbetont mit saftigem Schwung, locker flockig, unkompliziert, zartbitter, im Mittelteil fehlt ein wenig Konsistenz.

Tasting: Trophy Rosé Italien ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 20.05.2020

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Grenache
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in