94 Punkte

In der Nase gibt es nicht nur Pinot-Noir-Typisches, sondern sogar »weiße« Noten: Hopfen, Zitrisches, ungemein viel Frische. Am Gaumen ist der Pinot ein hocheleganter Vertreter seiner Zunft. Mehr Tiefe als beim Spätburgunder, spannungsgeladen, superb.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de In der Nase gibt es nicht nur Pinot-Noir-Typisches, sondern sogar »weiße« Noten: Hopfen, Zitrisches, ungemein viel Frische. Am Gaumen ist der Pinot ein hocheleganter Vertreter seiner Zunft. Mehr Tiefe als beim Spätburgunder, spannungsgeladen, superb.
Pinot Noir trocken
94

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
15 Monate Barrique
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in