91 Punkte

Funkelndes, sattes Rubingranat. Dicht angelegte Nase mit schöner süßer Frucht, viel Waldhimbeere, im Hintergrund feine Würze. Spielt am Gaumen schön auf, zeigt viel dichtmaschiges Tannin mit sattem Tiefgang, dezent salzige Noten, im Finale schöner langer Nachhall.

Tasting: Brunello: Die 100 Besten; 12.03.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Qualität
trocken

Erwähnt in