94 Punkte

Der Günstigste im halben Dutzend großer Eguren-Weine: leicht fleischig-reife Zimtfrucht, etwas Kirsche, Röstbrot, noch viel Holz, reife, feine Art im Mund, öffnet sich auf der Zunge wie ein Portal, satt, aber mit großartiger Finesse und Säure, anhaltend, noch zu jung.

Tasting: Spanische Wertanlagen
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 3/2013, am 17.04.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Bezugsquellen
www.viniberica.de, www.vinos.de, www.wagners-weinshop.com

Erwähnt in