94 Punkte

Die Nase schenkt subtile Noten von mit frischen Zitronenzesten gewürztem Mürbteig. Der schlanke Gaumen, der von Reinheit und Klasse spricht, profitiert von der Substanz und aromatischen Tiefe der Autolyse. Der cremige Schaum unterstreicht die Finesse.

Tasting: Jahrgangssekt Deutschland; Verkostet von: Anne Krebiehl und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.11.2019
Ältere Bewertung
92
Tasting: Sparkling Special
Kategorie
Sekt
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Flaschengärung
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in