96 Punkte

Ein Hauch von Zitronenöl spielt an der Nase, die aber sonst nicht viel preisgeben will. Alles ist immer noch zurückhaltend. Der Gaumen ist außerordentlich schlank, baut aber auf unheimlicher, steiniger, hefiger Tiefe. Dass dieser Wein nahezu ein Jahrzehnt alt ist, ist bemerkenswert, denn er hat noch nicht einmal angefangen, sich zu entfalten. Ein Sektmonument von unglaublicher Frische.

Tasting: Sparkling Special 2019; Verkostet von: Gerhild Burkard, Benjamin Herzog, Othmar Kiem, Peter Moser, Ulrich Sautter, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in

News

Deutscher Sekt 2.0

Für viele Winzer war Sekt nur ein Nebenprodukt. Das hat sich geändert. Denn auf guten Sekt muss man gezielt hinarbeiten.

X. Triumvirat Grande Cuvée Brut

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht