93 Punkte

Dunkles Rubingranat, zarte Ockerreflexe, mittlere Randaufhellung. Feines Waldbeerkonfit, unterlegt mit floralen Nuancen nach Malven und Hibiskus, ein Hauch von kandierten Orangenzesten, feine tabakige Noten unterlegt, ein vielschichtiges, attraktives Bukett. Saftig, süße Brombeeren, burgundisch anmutende Textur, elegant und ausgewogen, frischer Säurebogen, gut integrierte Tannine, feiner Nougattouch im Abgang, bleibt sehr gut haften, reife Kirschen im Nachhall, gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: Schwarz Rot-Vertikale; 01.12.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.schwarz-weine.at

Erwähnt in