91 Punkte

Vollmundige Nase mit reifer gelber Frucht, Aprikose, Mirabelle, Mandeln und rauchigen Noten. Am Gaumen weich und saftig ansetzend, die kräftige Struktur ist vom Holzausbau geprägt, viel Volumen und Schmelz, gute Dichte, jugendlicher Wein mit guten Anlagen.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Auxerrois
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in