89 Punkte

Eisbonbon, Hefe und leichte Hochreifenoten im Duft, am Gaumen mit CO2-Frische eröffnend, dann sowohl in Süße wie Säure zurückhaltend, mittelgewichtiger Extrakt, ist auch in den Abgangsaromen gäraromatisch dominiert, leicht stumpfer Abklang.

Tasting: Riesling-Silvaner-Trophy 2017; 29.08.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann Ulrich Sautter Koni Bernath
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12%
Qualität
trocken
Verschluss
Drehverschluss
Bezugsquellen
ab Hof
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in