Sterne

Mittleres Grüngelb. In der Nase feiner Bienenhonigtouch, zarte Wiesenkräuter. Am Gaumen herrliche Frische, mineralische Textur, Steinobst, kraftvoll und dabei wie aus einem Guss, komplex, ungemein trinkanimierend, tolle Länge, herrlicher Stil, ganz großer Veltliner.

Tasting: Grand Jury Européen: Grüner Veltliner 2003 und 1999; 01.09.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner

Erwähnt in