92 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit feiner Kräuterwürze unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Tabaknuancen und Bergamotte. Gute Komplexität, saftig, facettenreiche Säurestruktur, feine Tannine, süße dunkle Beerenfrucht im Abgang, feinwürzig im Nachhall, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2017/2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2017, am 26.06.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in