96 Punkte

Sattes, dunkles Granatrot. Spannende und einladende Nase, nach dunklen Rosenblättern, Waldhimbeeren und eingelegten Zwetschken. Am Gaumen viel saftige Frucht, verspielt, feine Waldhimbeer-Noten, griffiges, feinmaschiges Tannin, herzhaft und lange.

Tasting: World Champions: Luciano Sandrone; 06.07.2018 Verkostet von: Martin Kilchmann
Ältere Bewertung
95
Tasting: Piemont: Barbaresco, Barolo, Roero – Der nächste Streich

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank / 500-l-Fass
Bezugsquellen
Extraprima, Mannheim; Lobenberg, Bremen; Superiore.de, Coswig; Barolista, Wien; Döllerer, Golling; Vinussi, Dornbirn; WeinArt,
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in