94 Punkte

Kraftvolles Rubin. Feine Kräuterwürze, nach Rosen und eingelegten Pfirsichen, viel Zwetschge, tiefgründig. Viel präsentes Tannin am Gaumen, stoffig und dicht, wohl der konzentrierteste Barolo, zugleich aber noch recht hart. Potenzial nach weiteren zehn Jahren?

Tasting: Vertikale Luciano Sandrone: Die Eleganz des Cannubi Boschis; 27.11.2015 Verkostet von: Othmar Kiem
Ältere Bewertung
94
Tasting: Barolo und Barbaresco

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Döllerer, Golling, www.doellerer.at; Wein & Co, www.weinundco.at; Vinussi, Dornbirn, www.vinussi.at; Extraprima, Mannheim, www.
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in